Wochenstationen

Zweimal pro Woche werden die Wöchnerinnen in allen Vorarlberger Krankenhäusern von Zahngesundheitserzieherinnen
beraten und betreut. Im Jahr 2014 konnten so 3019 Mütter informiert werden.
Kinderärzte

Kinderärzte

Im Rahmen der MUKI-Untersuchungen mit 8 Monaten, 1 Jahr, 2 Jahren und 3 Jahren erhält jedes Kind eine Zahnbürste, eine große Tube Elmex-Zahnpasta und wertvolle Informationen zur Gesunderhaltung der Zähne. 2014 wurden 8029 Zahngesundheitssets verteilt.

Spielgruppen

Für Spielgruppen bietet die Zahnprophylaxe Vorarlberg Elterninformationsgespräche und Elternabende an.

Kindergärten

Zweimal jährlich werden die Kinder in den Kindergärten von ihrer
Zahngesundheitserzieherin besucht. Weiters werden Elterninformationsgespräche und Elternabende angeboten.
Volksschulen und Sonderpädagogische Einrichtungen

Jede Schulklasse wird zweimal jährlich je eine Schulstunde von ihrer Zahngesundheitserzieherin besucht. Elternabende werden angeboten.
Mittelschulen und AHS Unterstufe

In jeder Schulstufe erhalten die Schüler ihrem Alter entsprechende Informationen und Tipps zur Zahnprophylaxe.